Vergesslichkeit mit Folgen Teil 3

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Ass

Vergesslichkeit mit Folgen Teil 3Teil 3Es dauerte noch einige Zeit bis ich mich wieder gefangen hatte, immer noch vollkommen verwirrt von den Ereignissen des Vormittags machte ich mich gegen 15.00 Uhr auf den Weg zum Einkaufen. Ich wollte mir noch Wein besorgen, den hatte ich nach dem Ganzen dringend nötig. Der Supermarkt war gleich um die Ecke und so ließ ich das Auto stehen, ein kleiner Spaziergang würde mich auch vielleicht auf andere Gedanken bringen. Es war ein herrlicher Tag, die Sonne schien und die Temperaturen waren traumhaft, leider konnte ich das ganze wenig genießen, da meine Gedanken immer noch bei der Erpressung durch diesen Schüler waren. Doch egal wie ich es drehte und wendete, ich sah keine Möglichkeit aus der Nummer wieder raus zu kommen. Wie sollte ich erklären warum ich diesem Schüler zweimal einen geblasen hatte und er mich von hinten ficken durfte ohne von meiner Leidenschaft zum Self-Bondage zu erzählen und mich so als “pervers” zu outen. Am Supermarkt angekommen schnappte ich mir einen Wagen und steuerte direkt auf die Spirituosenabteilung zu, mein Griff ging sofort zu einem guten Rotwein, welchen ich schon öfters hatte, ich hatte gerade die Flasche in die Hand genommen als ich auf der anderen Seite des Regals eine bekannte Stimme hörte, Mist, das war Frank, der Schüler der mich noch vor 5 Stunden von hinten genommen hat. Ich erschrak dermaßen, dass mir die Flasche aus der Hand viel, mit einem lauten Knall zersprang sie auf dem Boden, sofort drehten sich die Leute nach mir um und natürlich schaute auch Frank um die Ecke des Regals. Mein urfa escort bayan Gesicht und der Boden hatten dieselbe Farbe, feuerrot und als sich Franks und mein Blick trafen wurden meine Knie wieder weich, jetzt nur nicht umfallen, dachte ich bei mir. Frank kam dann um die Ecke mit 2 Mädchen aus meiner Klasse im Schlepptau, der Alptraum sollte also weiter gehen. Hallo Frau Schmidt, ist ihnen ein kleines Missgeschick passiert, fragte er lächelnd. Sollen wir ihnen helfen, es ist ja nicht schön, wenn hier unten alles nass und feucht ist, meinte er immer noch hämisch grinsend. Mir war klar was er mit nass und feucht meinte, um nicht aufzufallen versuchte ich ihn mit einem “nicht nötig” abzuwimmeln, was so jedoch nicht klappte. Schon stand er neben mir und flüsterte leise, “heute Abend 20.00 Uhr, von dem Wein nimm ruhig 5 Flaschen mit, Schlüssel unter der Fußmatte und du liegst in deinem Anzug auf dem Bett gefesselt, Fickmaschine brauchst du keine, das mach ich dann schon”, sein Anhang war weit genug entfernt um nichts zu hören, doch ich hatte das Gefühl als wenn der ganze Laden jedes Wort gehört hätte. Ist Ok, Frau Schmidt braucht uns nicht sagte er in Richtung seiner Begleiterinnen, der Nachsatz, Sie ist scheinbar heute sehr kurz angebunden, lasst und weiter gehen kam mit einem sehr zynischen Unterton. In der Zwischenzeit war ein Supermarkt angestellter gekommen um mir bei der Sauerei zu helfen, der arme Kerl wurde dann auch noch von mir dumm angemacht, als er meinte das hat ja in jede Ritze gespritzt, ich fauchte ihn an, dass es ihn wohl einen Dreck escort urfa angehe wo es überall hin gespritzt ist. Zwar entschuldigte ich mich bei dem jungen Herrn sofort, doch sein Gesichtsausdruck sagte mir, dass er mich für vollkommen übergeschnappt hielt. Schnell griff ich mir 5 Flaschen von dem Wein, raste zur Kasse und lief im Eilschritt nach Hause. Fast 2 Stunden lief ich in der Wohnung auf und ab, immer überlegend was ich tun sollte, riskieren die Fotos im Internet zu finden, oder den Befehlen dieses 19-jährigen folgen und mich aufs Bett binden. Nach einer Flasche Wein wurde der Entschluss gefasst es nicht zu tun, ich musste hier einen Schlussstrich ziehen, diese Entscheidung sollte bis 19.30 halten, genau da setzte meine Panik ein die Fotos im Netz zu finden und meine Lehrerstelle vergessen zu können.Noch nie hatte ich meinen Latexanzug so schnell angezogen, lief zur Tür und legte den Schlüssel unter die Fußmatte, dann ab ins Schlafzimmer, den Ballgag eingesetzt und die Manschetten angelegt. Mit dem letzten Klicken der Schlösser kam mir in den Sinn, dass Frank nichts von dem Knebel gesagt hat, selbst durch den Knebel war mein “Shit” klar zu hören. Wie würde das Aussehen wenn ich sogar mehr machte als er verlangt hatte, ich versuchte den Ball aus meinem Mund zu drücken, was angesichts der Lederriemen aussichtslos war, wieso musste ich mir diesen Ballgag anlegen dachte ich noch bei mir, als ich das Türschloss hörte. Ich vernahm das Öffnen der Tür und hörte wie danach der Schlüssel 2 Mal gedreht wurde, kurze Zeit später stand Frank vor meinem Bett.Ach urfa escort ist das süß, hast sogar an deinen Ball gedacht, da hat Frau Schmidt aber mal mitgedacht, brauchst zwar nicht glauben, dass du so ums Schlucken rumkommst, aber für den ersten Teil kann so ein Ball schon recht nett sein, sagte er grinsend und ging zu meiner Kommode. Mal sehen was Frau Schmidt noch für schöne Spielsachen hat, glaube das hier noch mehr interessante Sachen zu finden sind. Ich versuchte durch meinen Knebel etwas zu sagen, was jedoch nur in ein MMMHHHPPFFF endete und sichtlich zu seiner Belustigung beitrug.In dieser Kommode waren Klammern, Dildos, Peitschen und Rohrstöcke, was sich sonst noch im Laufe der Zeit alles angesammelt hatte wusste ich gar nicht mehr genau, mir war nur klar, dass der Inhalt mir einen sehr schmerzhaften Abend bereiten könnte. Frank wühlte in der Kommode, lachte immer wieder laut und nahm dann eine weiche Lederpeitsche aus der Schublade. So Frau Schmidt, dann mach ich mir mal einen Wein auf und werde der kleinen Lehrerin danach die Peitsche geben, kleines Aufwärmtraining bevor wir die Klammern und den Rohrstock auspacken, das ist doch hoffentlich in ihrem Sinne Frau Schmidt, fragte er mich doch tatsächlich. Ich grunzte in meinen Knebel und schüttelte den Kopf, was jedoch nur ein “Dacht ich mir du kleine Schlampe, doch deine Wünsche werden heute mal nicht berücksichtigt” als Antwort brachte.Frank verschwand aus dem Zimmer und ich hörte seine Schritte wie er Richtung Küche ging, es dauerte endlos bis ich das ploppen der Weinflasche hörte, danach herrschte kurze Zeit stille. Ich hielt den Atem an um jedes Geräusch wahrzunehmen, jeder Muskel in meinem Körper war angespannt, ich hatte eine Heiden Angst vor dem was nun kommen sollte, jedoch unfähig mich zu bewegen oder zu wehren.Fortsetzung folgt

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Yer işareti koy Kalıcı Bağlantı.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.