Unser 2. FKK Urlaub 1

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Anal

Unser 2. FKK Urlaub 1Weil unser 1. FKK Urlaub so schön gewesen war beschlossen meine Frau Monika und ich im nächsten Jahr dort wieder Urlaub zu machen. Das gebuchte Apartment war im gleichen Haus wie das Jahr zuvor. Wegen der langen Fahrt waren wir am Abend gestartet und sind die Nacht durch gefahren um am anderen Morgen dort anzukommen und den vollen Tag schon zu nutzen. Nachdem wir das Auto ausgeräumt hatten, legten wir uns erst hin um noch etwas zu schlafen. Mittags aßen wir eine Kleinigkeit und gingen dann zum Strand. Wir suchten uns einen Liegeplatz, breiteten unsere Decke aus und schauten uns um was so alles für Gleichgesinnte in unserer Nähe waren. Wir kamen mit einem jungen Paar ins Gespräch die ebenfalls Deutsche waren. Sie waren das erste mal auf einem FKK Strand und deshalb auch zurückhaltend. Wir waren in einem schönen Gespräch als Monika plötzlich schwimmen gehen wollte. Ich blieb zurück und unterhielt mich weiter mit den beiden. Unter anderem erzählte ich dass unter Gleichgesinnten alles einfach lockerer ist und wenn mal Lust auf Sex hätte dann gäbe es die Möglichkeit in die Dünen zu gehen, denn am Strand könnte es Ärger geben. Ich sah ein Paar in Richtung Dünen gehen und zeigte dies den Beiden. Ich fragte ob sie Lust hätten einen kurzen Erkundungsgang mitzumachen was sie auch gleich zusagten. Die anderen Nachbarn sagte ich dass wir kurz weg wären, wegen der Klamotten aufpassen, dann gingen wir los. Jochen und Annalena gingen Händchen haltend neben mir her was für mich nicht so günstig war. Wollte ich mir doch Annalenas Körper genauer anschauen (Grinse). Beim gehen erzählte zonguldak escort ich ihnen dass es selbstverständlich wäre wenn dort Leute Sex hätten dass dann auch Zuschauer geduldet würden. Annalena meinte dass sie deshalb das dann lieber nicht tun würde. Ich sagte dass man auch geiler werden könnte wenn jemand zusehen würde, man müsste sich nur erst mal dran gewöhnen. Jochen fragte ob ich mit meiner Frau dort auch schon Sex gehabt hätte. Ich lachte und sagte: „ klar, oft mehrere male am Tag“. Dann sahen wir die ersten beiden wo die Frau ihrem Mann oder Freund den Schwanz blies. Ich blieb stehen und erklärte den Beiden wenn man zusehen würde und das Paar Lust zu mehr hätte, dann würden sie Handzeichen geben dass man näher kommen solle. Annalena lachte und meinte dass sie das nicht glauben würde. Ich sagte dass sie es ja mal auf einen Versuch ankommen lassen könne. Als wir dort standen, konnte ich mir Annalena etwas genauer ansehen was für mich nicht ohne folgen blieb. Wir gingen aber weiter und ich fragte ob der Anblick für sie nicht ein bisschen anregend gewesen wäre, worauf Jochen lachte und meinte dass das bei uns Männer ja leicht zu sehen wäre. Dann sahen wir ein Paar die am ficken waren und ein Mann stand wichsend daneben. Nach einer Weile zusehen meinte Annalena dass sie noch nie jemand anderem dabei zugesehen hätte und das zusehen wirklich anregend wäre. Wir Männer hatten dem Paar zugesehen als Annalena plötzlich ein: „WoW“ ausstieß. Dann sagte sie zu Jochen: „hast du gesehen wie bei dem Mann das Sperma gespritzt ist?“. Ich fragte ob sie was ihr jetzt besser escort zonguldak gefallen hätte, das fickende Paar oder der wichsen Mann. Sie lachte und meinte alles beide. Ich schlug vor doch mal näher zu den beiden zu gehen als der Andere weg war. So gingen wir näher zu ihnen, wir grüßten freundlich und die Frau sagte wir sollen doch näher kommen und mitmachen. Da schaute Annalena ihren Jochen an und fragte :“sollen wir?“ Ich sagte na klar sollt ihr, macht einfach das zu was ihr Lust habt. Annalena küsste ihren Jochen und flüsterte: “ich bin doch schon geil“. Die beiden Anderen hatten eine Pause eingelegt und streichelten sich. Ich kniete mich daneben und die Frau nahm sofort meinen steifen Schwanz in die Hand. Ich streichelte ihre großen Titten und sie wichste mich. Ich sagte den beiden dass es für Annalena und Jochen das 1. mal wäre in Gegenwart von anderen. So verwöhnten wir uns länger und beobachteten Annalena und Jochen bei ihrem Spiel. Ab und an gaben wir ihnen Anregungen was sie machen sollten. Als Jochen auf dem Rücken lag und Annalena auf seinem Schwanz anfing zu reiten, begab sich Irene neben Jochen und hielt ihm ihren Titten vor den Mund. Ich stand daneben und wichste leicht, als Annalena plötzlich ihre Hand nach meinem Schwanz ausstreckt. Ich ging nahe an sie ran, dass sie den Schwanz in die Hand nehmen konnte. Als sie mich wichste während sie ihren Freund ritt, nahm ich die Gelegenheit war um ihre süßen Brüste zu massieren. Es dauerte nicht lange als Annalena einen Orgasmus ankündigte, was mich so geil gemacht hatte dass ich mein Sperma nicht mehr zurückhalten zonguldak escort bayan konnte und abspritzte. Der größte Teil davon war auf Annalenas Körper gelandet. Jochen kündigte an dann in sie zu spritzen. Als Annalena sich von Jochen auf die Seite fallen lies, beugte sich Irene über sie und fragte ob sie ihr jetzt Jochens Sperma aus Annalenas Grotte lecken dürfe. Ich hörte nur ein : OK, und dann fing Irene an zu lecken um gleich wieder aufzuhören. Sie beugte sich dann zu ihrem Mann und küsste ihn mit dem Sperma verschmierten Mund. Annalena hatte es nicht so richtig verstanden, dann erzählte ihr Irene dass sie gerne eine nasse Muschi lecken und ihr Mann sehr gerne von einem mit Sperma beschmierten Mund geküsst würde.Wir unterhielten uns noch eine Weile und gingen dann gemeinsam zum Strand zurück. Annalena bedankte sie bei mir mit einem Kuss, wobei ich die Gelegenheit nutzte ihren geilen Po mit meinen Händen zu drücken. Den beiden hatte es so gut gefallen dass noch mehr davon erleben wollten. Als wir an unserem Platz angekommen waren, sahen wir dass wir Besuch hatten und meine Frau die beiden mit Silke und Anna vorstellte die sei beim Baden kennengelernt hatte. Ich stellte Annalena und Jochen vor und sagte dass ich ihnen einen Spaziergang durch die Dünen gezeigt hätte. Monika fragte wie der Spaziergang gewesen wäre. Ich antwortete : „sehr schön“, da antwortete sie : „das sehe ich“ und lachte. Da fragte Annalena was sie gesehen hätte, Monika lachte wieder und sagte dass mein Freudenspender zu ruhig wäre. Silke und Anna verstanden den Hintergrund nicht bis meine Frau die beiden aufklärte dass man meistens in die Dünen ginge um zu ficken oder anderen dabei zuzusehen. Obwohl die beiden schon 3 Tage an diesem Strand waren hatten sie noch nicht bemerkt was da so abging. Sie versprach den beiden später mal mit ihnen einen Rundgang zu machen.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Yer işareti koy Kalıcı Bağlantı.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.