In der Falle, Teil 2

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

In der Falle, Teil 2″Du wirst jetzt unserem ewig spitzen Lehrer mitteilen, dass du heute, nein ab heute, immer am Sportunterricht teilnehmen wirst. Du wirst dich brav für die Verfehlungen der letzten Wochen entschuldigen und Du wirst heute in Deiner Unterwäsche am Sportunterricht teilnehmen. Ich bin sicher, dass der geile Bock nichts dagegen haben wird. Bleibt nur für Dich zu hoffen, dass Du Unterwäsche trägst”. Die um sie stehenden Schüler und Schülerinnen gröhlten los und Saskia, wurde wieder rot, eigentlich erstaundlich, dass Ihr das passierte, im Grunde war Sie abgeklärt und recht cool, aber mit dieser neuen Situation, also abhängig zu sein von Menschen die sie hassten, war sie überfordert.Sie ging in die Umkleidekabine, legte Ihre Klamotten ab und kam zur versammelten Mannschaft, inklsusive Lehrer zurück. Sie trug einen weissen String, der eigentlich den Namen nicht verdiente, weil an ihm fast kein Stoff war, im Grunde nur ein paar Textilfasern und ein keines Dreieck dass ihre Scham bedeckte, der Arsch war komplett frei, das Oberteil bot etwas mehr Stoff, aber auch der BH lief unter der bezeichnung ” Micro “. Ok, wer konnte den auch schon ahnen, dass der Tag so laufen würde.Tja und das war dann auch schon alles was sie trug, abgesehen von dem ledernen Fussbändchen um ihren rechten Knöchel.So stand sie vor Herrn Gärtner, dem gerade die Kinnlade runterklappte, er sah Saskia von oben und unten an und hörte ihre einstudierte Rede.Erst wollte er sagten, dass sie sich gefälligts wieder anzehen soll, aber dann, als er sie näher betrachtete, dachte er nur ” was solls, ist ja Ihre Entscheidung, und sie hat ja was an “. Abgesehen davon bewegte sich grade etwas in seiner Hose. Er erschrak darüber und hoffte dass es keiner bemerkte. Aber den anderen Jungs ging es nicht anders, er war also in guter Gesellschaft.Pias Plan ging auf, Saskia war Ihr ausgeliefert.Auch Herr Gärtner nutze die Gelegenheit aus. ” Ok Saskia, da wir so lange nicht mehr von de gesehen haben, ich meine in sportlicher Hinsicht läufts du jetzt mal 20 Runden durch die Halle, Pia stopt die Zeit, dann mal los ” Saskia glaubte nicht richtig zu hören, steckte Herr Gärtner etwa mit dem Miststück unter einer Decke.Sie versuchte nicht daran zu denken und rannte los. Die Jungs starrten Sskia an, die fast nackt durch die Halle rannte und der ein oder andere hatte seine Hand zwsichen den Beinen.Nach den 20 Runden war Saskia geschafft sie keuchte und atmete schwer, aber es ging weiter, sie musste am Seil hochklettern, mehrere Male und die Anwesenden starrten ihr dabei auf den Arsch. Einge hatten heimlich Ihre Handys geholt und machten Videos und Bilder von der ” Show”, klar bemerkte Saskia das, aber was sollte sie schon dagegen machen. Nachdem sie noch die ein oder andere Übung zur Belustigung ihrer Klassenkameraden absolvierte, ging Herr Gärtner endlich zum normalen Sportunterricht über.Nach knapp zwei Stunden war der Unterricht war vorbei.”Pia sagte mir, dass Ihr noch ein bisschen für die kommenden Bundesjugendspiele kaş escort üben wollt, daher geb ich Euch die Schlüssel von der Halle, bitte wenn Ihr fertig seid gut abschliessen, also wer noch bleiben möchte sehr gerne”. Mit diesen Worten übergab Herr Gärtner die Schlüssel und verschwand.Etwa 20 Jungs und Mädels blieben zurück und Pia sagte nur, dass jetzt für Saskia die “Kür” kömmt, die”Pflicht” sei rum. Alle lachten.” Los auf die Knie Bitch” Pias Worte traffen Saskia wie ein Hammerschlag, aber im Grunde war klar, dass die Sache jetzt erst richtig losging.Sie kniete vor der versammelten Mannschaft und las den Zettel vor den Pia Ihr gegeben hatte.”Ich bin eine miese und verlogene falsche Dreckschlampe, das habe ich nun dank meiner neuen Herrin Pia eingesehen, daher bin ich nunmehr nichts mehr wert und werde künftig allen Anweisungen folgen die mir aufgetragen werden, egal was es ist und egal von wem der Befehl kommt. Zuwiderhandlungen werden extrem hart bestraft” Saskia blickte auf den Hallenboden und Tränen liefen über Ihre Wangen, sie hasste sich für Ihre eigene Dämlichkeit.Etwa 20 Handys nahmen ihre Rede in Bild und Ton auf. “So jetzt geht unsere kleine Bitch mal auf alle Viere und drehte ein paar Runden durch die Halle” Saskia machte was ihr befohlen wurde sie kroch durch die Halle an allen Anwesenden vorbei und schämte sich in Grund und Boden, aber irgendetwas zwischen Ihren Beinen signalsierte Ihr, dass etwas nicht ganz passte, den sie war auch irgendwie wuschig, was sie überhaupt nicht verstehen konnte, aber sie konnte es nicht kontrolieren. Dafür schämte sie sich noch mehr.”OK, jetzt mal Spass beiseite, oder besser, jetzt geht der Spaß erst los, Klamotten weg Bitch “. Saskia hörte die Worte, die sie hat kommen sehen, trotzdem zögerte Sie, aber was nutzte es, sie legte den String und ihren BH ab und stand jetzt verschämt vor Ihren ” Freunden” die Hände vor Ihren Brüsten verschränkt.” Hände über den Kopf und Beine breit ” Saskia gehorchte und sie zitterte dabei. ” Bilder machen ist natürlich erlaubt, stimmt doch Saskia oder ? ” “Ja Herrin natürlich Herrin, ihr könnt darüber Verfügen wie ihr wollt”.Saskia glaubte nicht was sie gearde gesagt hatte, aber so war es. Sie lieferte sich vollkommen aus.Von der Hallendecke hingen die obligatotischen Ringe herunter, Pia liess sie weiterrunterkommen mit Hilfe der Mechanik an der Wand, dann liess sie Saskias Hände auf dem Rücken zusammenbinden und jemand spreizete Ihre Beine mit Hilfe eine langen Stande die an Ihre Knöchel angebracht wurde. Dann befestigten sie Saskias Hände an einem der Ringe und zogen das Seil an dem der Ring hing nach oben. ” Das nenntman Strapado Bitch, gefällt Dir oder ?” Pia grinste. Bei dieser Technik wurden die nach hinten gebundenen Arme nach oben gezogen, das tat sehr weh da die Arme so fast ausgekugelt werden können. Saskia jammerte und versuchte nicht zu schreien.”Ok, jetzt ist abgreifen angesagt, jeder der mag darf sie nun untersuchen. Das liessen sich die Jungs nicht zweimal sagen, ein escort kaş Dutzend Hände glitten über Ihren Körper und die Körperöffnungen, Saskia schrie und fluchte und beschimpfte die Jungs, aber in der Gewissheit, dass es nichts nützen würde, zudem wurde sie geiler und geiler.Pia bemerkte das natürlich, und auch sie fand die Situation erregend. ” Lasst mich mal bitte “.Pia ging auf die wehrlose Saskia zu und bearbeitet sie nun alleine, ihre Hände glitten über Saskias Brüste und sie fingerte Ihre Clit und abwechselnd das Poloch, Saskia begann zu stöhnen und wurde geiler und geiler und nach 3-4 Minuten hatte Saskia einen Orgasmus wie selten.Die Menge gröhlte und machte Bilder und clips von diesem besondern Ereigniss. Saskia hing in Ihren Seilen und war erschöpft.Saskia wurde jetzt losgebunden und direkt danach auf einen Bock geschnallt, schon erstaunlich was man mit Sportgeräten nicht alles machen konnte.Ihre Hände und Füsse waren an die 4 Beine des Bockes geschnallt.Als sie noch überlegte was jetzt wohl kommen würde, griff Ihr Kai, einer der Jungs, auch schon in die Haare und schob ihr direkt danach seinen Schwanz in den Mund, sie hatte keine Zeit zu überlegen und reagierte nur indem sie anfing den großen pulsierenden Schwengel zu lutschen, was sollte sie auch anderes tun.Nach 3-4 Minuten war es vorbei und das wrme Sperma lief durch ihren Hals und bevor sie lange überlegen konnte, hatte sie auch schon den nächsten Schwanz drinn, wie automatisch lutschte und leckte sie wieder. Es wird doch wohl nicht jeder der Jungs so ein Schwein sein und mein Maul ficken, dachte Saskia. Nein, nicht jeder, der ein oder andere wichste nur und schoss ihr die Ladung in die Haare oder sonstwo auf den Körper, nur 8 der Jungs fickten tatsächlich ihr Maul.Nach knapp einer Stude war es vorbei, Saskia hatte fast eine Maulsperre und hatte bestimmt nen halben Liter Sperma intus und genauso viel war noch auf Ihrem Körper verteilt. Die Mädels hatten die Aufabe das ganze fotografisch festzuhalten und jetzt durften sie noch eine besondere Aufgabe erfüllen.Pia gab ihnen jeweils eine Gerte oder einen Rohstock oder etwas ähnliches und sagte nur ” Feuer frei”. Sofort trafen die Gerten Ihr Ziel, nämlich Saskias Arsch, die dünnen Gerten trafen fast alle und verursachten große Schmerzen. Saskia schrie, jammerte, heulte, fluchte und bettelte um Gnade, die sie aber nicht erfuhr.Nach 10 Minuten war sie erlöst aber Ihr Arsch war verstriemt und glühte wie Feuer.So langam verzogen sich jetzt die Meisten der Anwesenden, nur Pia und 2 Ihrer Vertrauten blieben noch zurück.”Tja, bitch, hoffe es hat die bisher gefallen, mal sehen wie sich die nächsten Wochen noch so entwickeln, aber bisher schlägst Du dich ganz gut.Jetzt noch kurz die weitere Vorgehensweise, Deine Klamotten die du heute anhattest werden komplett entsorgt, das haben wi schon erledigt, dein Handy, deine Uhr und Schmuck behalte ich, ganz nett das Zeugs, ich wollte schon immer mal nen I Phone, du bekommst Morgen von mir nen altes Klapphandy, das reicht kaş escort bayan um von mir Befehle zu empfangen. Was du deinem Daddy erzählst ist mir eigentlich egal, aber du machst das schon, hey und du hast Glück, wir haben keine Minusgrad heute, es wird also ein Kinderspiel, nackt die 2 Kilometer bis zu Dir nach Hause zu laufen, es ist ja schon spät und kaum noch jemand auf den Strassen”.Saskia jammerte und bettelte. ” Bitte, das kanst du doch nicht machen ” Aber bevor sie weiterreden konnte, bekam sie ein paar Socken ins Maul geschoben das mit Klebeband verschlossen wurde.”Ach sorry, das hab ich noch vergessen, ne Kleinigkeit kommt jetzt noch, vielleicht ne Premiere für dich, weiss ich aber nicht genau, kenn dich schliesslich noch nicht so gut “.Saskia spürte plötzlich 2 große Hände an Ihrem Arsch, die ihn streichelten und dann Finger die in Ihr Poloch wanderten, sie stöhnte in Ihren Knebel, dann drang ein, zumindest hatte sie das Gefühl, ein Riesenschwanz in Ihren Arsch. Saskia schrie und zappelte und hatte den Eindruck, sie würde aufgespiesst. Und nein, damit hatte sie noch keine Erfahrung, es war Ihr erster Arschfick und sie hatte den Eindruck Ihr Arsch würde gesprengt. Sie hatte keine Ahnung wer sie anal entjungfert hatte, aber das war im Grunde auch egal, es tat weh und sie heulte in ihren Knebel.Pia grinste, nahm die 200 Euro von Herrn Gärtner, der dann zufrieden verschwand.Pia und ihre beiden Freundinnen machten daraufhin Saskia los, verheult stand sie vor den Mädels die sie angrinsten. Mit einem Kabelbinder fesselten sie Saskias Hände auf dem Rücken zusammen und ein neues Stück Klebeband wurde über Ihrem Mund angebracht.Sie traten vor die Tür, Pia schloss brav die Halle ab und gab dann Saskia einen Tritt.” Hy bleib cool, es sind 2 Grad plus und es schneit, da sind kaum Leute unterwegs”. Die Mädels lachten lauthals und verschwanden.Saskia war total panisch, aber sie musste ja schliesslich weg, sie konnte schlecht die nacht daussen bleiben, also rannte sie heulend los und immer wenn sie jemanden sah versuchte sie sich zu verstecken, was nicht immer gelang, einige neugierige Blicke erntete sie, auch Gelächter und das ein oder andere Handyfoto wurde von Ihr gemacht.Sie hatte es so gewollt, naja mehr oder weniger.Nach knapp 20 Minuten war sie zu Hause. Was um alles in der Welt sollte sie Ihem Dad sagen, egal, erstmal ins Warme, sie fror am ganzen Leib und zitterte wie Espenlaub, dann betätigte sie mit Hilfe ihres großen rechten Zehs die Hausklingel.Die Tür ging auf und ein erstauntes Gesicht blickte auf das durchgefrorene Mädchen, das entfernt wie seine Tochter aussah. Er liess sie rein, bevor er irgendwas sagte, blickte er auf den Knebel, den Kabelbinder und auf die Spermareste die noch gut in den Haaren seiner Tochter zu erkennen waren.Sie hüpfte hin und her und Hmpfte in Ihren Knebel, Warscheinlich wollte sie sagen, mach mich endlich los du Arsch :-)Offenbar erkannte das Ihr Vater auch der nur lakonisch meinte, dass sie es offenbar diesmal noch schneller als sonst geschafft habe sich Feinde zu machen und diesmal offenbar welche, denen sie nicht wirklich gewachsen war. Dann schnitt er den Kabelbinder durch, lächelte und setzte sich wieder vor den Fernseher.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Yer işareti koy Kalıcı Bağlantı.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.