Geiler Urlaub beim FKK-Camping 9 -Ende

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Babes

Geiler Urlaub beim FKK-Camping 9 -EndeBevor Kurt ging meinte er noch: “Wir haben eine Änderung im FKK-Katalog eintragen lassen.” “Wie?” meinte Uwe “Nur für Schwule und Lesben. Das wäre ja sonst peinlich wenn Eltern mit Kindern kämen, und es würden gerade Ärsche gefickt und Fotzen geleckt am Pool. Das wäre ja oberpeinlich.” Dem stimmten wir alle zu. Erna meinte “Ich habe von Uwe gehört das Ihr zusammen auf einen FKK-Campingplatz für Schwule und Lesben im Mai fahren wollt.” “Ja das stimmt” sagte Jörg. “Warum kommt Ihr nicht hier her, kommt folgt mir.” Natürlich waren wir neugierig, und folgten ihr. Da kamen wir an einen schön gelegenen See, dort stand nur eine geräumige Hütte.“Dieses gehört auch zu unserem Grundstück, wurde auch von der Vereinigung abgenommen. Dort könnt Ihr eure Zelte aufbauen, im See baden. Und Olaf oder Susi betreuen die Campinghütte.” “Okay wir buchen bei euch den gesamten Mai, Jörg sag dem anderen ab.” meinte Gerda. “Und jetzt zurück ins Hotel, wir haben noch Trauungen vor uns.” Wir kamen gerade ins Hotel, da stellte uns Erna die uns trauenden Standesbeamtinnen vor. Da wir Gerda allmählich kannten, sahen wir ihr geiles Aufblitzen in den Augen. Alle riefen “Gerda Finger weg, die sind verheiratet. Und denk an deine geile Marie.” Aber Marie leckte sich auch über die Lippen, und wir hörten “Wooo sind das Sahneschnitten.” “Uwe sind die immer so scharf auf Fotzen?” fragte Susi. “Ja, was denkt ihr was wir Probleme haben die in den Griff zu kriegen.” Alle lachten, sogar die beiden Standesbeamtinnen, und meinten “So unverholen mit gierigem Fickblick wurden wir noch nie angemacht. Obwohl so saugeile ältere Lesben Säue, würden wir gerne mal richtig ran nehmen. Nur dann stehen Ihre Fotzen mehrer Tage offen, wenn wir mit Ihnen fertig sind.” Wir glaubten nicht was wir sahen, Gerda und Marie sabberten vor Geilheit, und der Fotzensaft lief an ihren Schenkel runter. “Heute Nacht werden wir euch zwei richtig fertig machen erst trauen wir euch, danach werden wir euch die versautest cebeci escort bayan geilste Hochzeitsnacht bescheren.” sagte Melanie Lisa griff Gerda in die triefende Fotze “Dich werde ich höchstpersönlich ran nehmen. Wenn ich mit dir durch bin, bist du meine persönliche Fotzenleck Sau. Und deine Marie leckt nur Melanie die Fotze. Verstanden Ihr beiden. Und jetzt leckt uns die Fotzen.” Wir konnten nicht glauben was wir sahen, Gerda und Marie knieten vor den Beiden, und leckten deren Fotzen.Uwe schaute Kurt fragend an. Dieser sagte nur “Die beiden sind dominant veranlagt, und suchen schon lange Sexdienerinnen. Ich glaube mit den Beiden haben Sie gefunden was Sie gesucht haben.” Alle fertig machen zur Trauung.Als es soweit war sah das geil aus 5 nackte Schwule und lesbische Paare, die vor den Standesbeamtinnen, die nur ein Lederhalsband trugen mit der Aufschrift “Herrin Lisa” und “Herrin Melanie“. Bei den 4 ersten Paare war alles normal, nur Gerda und Marie mussten sich knien, Sie wurden auch als Ehepaar getraut, nur dann kam eine Änderung Melanie legte Marie ein Halsband an “Mit diesem Band nehme ich dich zu meinem Eigentum, und klickte eine Leine an. Bei Gerda kam von Lisa derselbe Spruch. Als die Trauung vorbei waren, führten Lisa und Melanie ihre Sklavinnen in ihre Suite. Während alle feierten, wurden Gerda und Marie von Lisa und Melanie richtig ran genommen und fertig gemacht. Beim Frühstück wurden wir gewahr, das Gerda und Marie sich ihren Herrinnen total unterworfen hatten. Sie wurden von Ihren Herrinnen an der Leine an den Tisch geführt. Sie saßen neben ihren Herrinnen, im Sklavinnensitz auf dem Boden, und Lisa nickte zu Gerda “Sag was ich dir vorhin gesagt habe. “Ja Herrin, Jörg du bist jetzt der alleinige Chef. Ich bin ab jetzt die Sklavin meiner Herrin Lisa.” Lisa lachte “Ich habe euch doch gesagt das die beiden ab heute uns gehören. Onkel Kurt hat Simon noch sein Piercing- und Tattoo-Studio?” “Aber sicher doch.” Nebenbei çukurambar escort bayan fütterten die Herrinnen ihre Lesbensklavinnen.“Da wir hier nur eine normale Wohnung haben, werden wir mit unseren 2 geilen Lesbensklavinnen, in Gerdas Haus leben. Natürlich werden wir es ein wenig verändern und unsere Neigung als Dominas ausleben.” In dem Moment kam Melanie in den Raum “Gleich kommt Simon und markiert unsere 2 Sklavinnen”Kurze Zeit später kam dieser Simon “Sind das die Zwei, was soll gemacht werden?” “Natürlich Ringe in den Titten und Fotzen, und auf die linke Titte “Eigentum von Herrin Lisa oder Melanie” Zwei Stunden später waren Gerda und Marie gezeichnet.“Ach Simon wir brauchen noch 4 Näpfe, mit Ihren Namen verziert.” “Alles klar, sonst noch einen Wunsch.” “Ja kannst du noch Halsbänder mit dem Spruch “Eigentum von Herrin …… ,und die passende Leine.” meinte Herrin Ilse. “Okay”“Mutter wolltest du das Wirklich” fragte Jörg. Gerda sah Ihre Herrin an, die nickte: “Jörg so wie diese Nacht wurde ich noch nie ran genommen und in meine Schranken gewissen. Ich erkannte heute das ich devot veranlagt bin und auch Marie erkannte es.” Die letzten Tage waren Gerda und Marie bei Ihren Herrinnen, und bekamen die letzten Erziehungen beigebracht. Zu Silvester kamen Gerda und Marie mit ihren Herrinnen. Gerda und Marie hatten noch Piercing und Ihre Fotzen standen offen und liefen nur so aus. Herrin Lisa sagte “Ich hab euch doch gesagt, wenn wir mit ihnen fertig sind, haben sie offene Fotzen und sind die gehorsamsten Sklavinnen. Los leck deine Herrin und Gerda stürzte sich auf die Muschi Ihrer Herrin, und leckte diese aus.Jörg bekam einen Anruf auf sein Smartphone “Lisa oder wie soll ich dich nennen?”“Sag ruhig Lisa, ich bin ja nur die Herrin von Gerda.” “Die Baufirma teilt mit das Sie die zwei Studios fertig haben, und auch die Zellen errichtet haben.” Da stutzte Jörg “Zellen?” “Wo denkst du kommen die beiden hin wenn sie ungehorsam waren. Dann können demetevler escort bayan sie über Ihre Verfehlungen nachdenken.” “Mutter ich bin einiges gewohnt, erst warst du nur das Heimchen am Herd bei deinem Ex. Dann wurdest du zur Fotzengeilen Lesben Sau hast deine Marie geheiratet und jetzt seid ihr beide Lesbensklavinnen bei 2 Herrinnen.” “Oh ja es steck so manches in Menschen, und der Richtige kann das versautest aus einem herausholen. Wie du ja an Gerda und Marie siehst.” sagte MelanieKurz bevor wir am 06.01. Abfahren wollten kam ein Anruf, das Gerda und Marie mit Ihren Herrinnen nachkämen. Alle waren gespannt auf das Haus, und auch auf Gerda und Marie. Beide empfingen uns an der Haustür nur mit Halsband, Arm- und Fußfesseln, und Schlössern in den Fotzenringen. Auf unseren fragenden Blick, kam nur “Das musste sein die beiden geilen Säue wichsten sich sonst immer. So haben wir die beiden besser unter Kontrolle.” Beim gemütlichen Kaffeeplausch, saßen die beiden neben Ihren Herrinnen.Was soll man noch vieles erzählen, das wir die geilste und verfickteste Firma sind hatte sich rumgesprochen. Aber es tat unserer Auftragslage keinen Abbruch. Im Gegenteil wir bekamen sehr viele Auftrage von Schwulen-Clubs bzw. Lesben-Clubs. So das wir uns auch auf den Innenausbau mit ins Programm nahmen. So vereinbarten wir mit Werner und Herbert eine intensiver Zusammenarbeit. Dies kam auch den beiden zu gute. Jeder wusste das wir im Mai Betriebsferien machten. Dieser Urlaub bei Kurt, Erna, Olaf und Susi sucht seines gleichen, am Ende waren die Eier der Schwulen leer und die Arschfotzen abgefüllt, und unsere Lesben hatten wunde Fotzen.Und was gibt es zu Gerda und Marie zu sagen. Diese waren bei Ihren Herrinnen glücklich, trotz mancher harten Session. Jörg fragte Sie einmal: “Wie es ihnen Gänge” Da kam dann von Gerda und Marie “Das sie jetzt glücklich wären, sie hätten ja nie geahnt das sie devot/Maso veranlagt waren. Und Sie froh waren Ihre Herrinnen getroffen zu haben.” Jörgs Kommentar war “Ja, Ja wäret Ihr nicht so geil auf die beiden gewesen, wäret ihr jetzt nicht hier.” Da lachten Lisa und Melanie “Ohne diese Trauungen hätten wir nicht unser geilen versauten Lesbensklavinnen gefunden, wir wollten schon aufgeben.Resümee: “Alle wurden auf irgendeine Art und Weise glücklich”Ich hoffe es geht euch genauso.Ende

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Yer işareti koy Kalıcı Bağlantı.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.