FKK, erst Ein Fremder, dann der Onkel

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

FKK, erst Ein Fremder, dann der OnkelAls ich 23 Jahre alt war und an einem unberührten FKK Strand die Sonne und das Wasser genießen wollte fing alles an. Keine Wolken am Himmel, es waren ca 28 Grad, ein laues Lüftchen kam von der Ostee über den Strand, also suchte ich mir ein platz in den Dünen, weitläufig, mit vielen kleinen büschen, einfach überall ging ein weg in dem hohen Gras entlang, doch einer endete weit vom Strand weg hinter einen Busch. An der Stelle konnte man sehen das die Leute hier hingehen wenn sie pinkeln mussten. ich fand einen guten platz, im Sand, direkt an einem Weg in den Dünen. Es halten sich dort eher wenige Leute auf, meistens einzelne Frauen und Männer. Da lag ich nun nackt eine Weile bis mit mal an mir ein Mann vorbei ging mit steifen Glied und zurück gezogener Vorhaut, kein unübliches Bild am ataşehir escort diesen FKK Strand, ich war unerfahren in Sachen Bineigung, Er hatte aber trotzdem mein Interesse geweckt, ich ging Ihm mit großen Abstand hinter her, Er ging bis zum Letzten Ende.. da wo alle zum pinkeln hingehen. Nun stand ich hinter ihm und betrachtet sein steifes Glied. Mit Herzpochen vor Aufregung sagte ich zu ihm ” schöner Pimmel”.Er lächelte mich an und fragte: “willst mal probieren?”. ich habe nicht gezögert und mich hingekniet und habe seinen Pimmel geblasen sein Sperma mir in Mund spritzte, sehr lecker stellte ich fest. Dann ging er wieder zurück, als ich auch los wollte stand mitmal ein onkel von mir vor mir… ich wusste nichtmal das er auch an diesen Strand fährt. Er sagte: “geile Sau!” darauf hin guckte ich nur auf sein Pimmel ümraniye escort und war aufgeregt, das erste mal im leben so ein schönen Pimmel zu sehn machte mich geil. Er wurde auch geil wie ich sehen konnte. Ein echter Prachtschwanz. Als sein Pimmel komplett steif war stand er nach oben und gebogen wie eine Banane, 21x6cm betrug er im steifen zustand, wow! Wir sprachen nicht weiter miteinander, ich kniete mich sofort hin und fing an zu blasen, na kurzer zeit zog er sein Pimmel aus meinen Mund und pisste mir ins Gesicht, ich erschreckte erst, fand es dann aber sehr geil. Ich nahm ihn dann auch beim pissen in meinen Mund und schluckte auch sein Natursekt. Dann als er fertig war drehte er mich um und hat langsam seinen Pimmel mir in meine Rosette geschoben, es tat sehr weh, aber zu geil um damit aufzuhören. Eine weile bostancı escort haben wir dort gefickt bis meine Rosette offen stand. Er zog seinen Pimmel raus und mir gleich in Mund, ich habe dann schön lange und langsam geblasen bis ich sein Sperma schmecken durfte. Danach gingen wir zu meinem Platz, sein Pimmel war immer noch komplett steif. Wo er sich auf mein Handtuch legte und zu mir sagte “setz dich drauf” tat ich es ohne Wiederworte wobei meine Rosette vom ficken davor noch schmerzte. Es war aber einfach zu geil wie sein Pimmel reinrutschte. Ich habe wohl ziemlich laut gestöhnt so das wir Zuschauer bekamen. Uns war es dann egal. Ich ging dann von ihm runter und holte das letzte Sperma aus seinen Schwanz.Nach dem Tag trafen wir uns dort öfters und trieben es auch einfach vor Leuten wenn die da in den Dünen lagen.Sein Hauptgrund das er sich mit mir dort immer getroffen hat war das er mich anpissen konnte so wie er wollte und ich war immer geil auf sein Sperma, wobei sein Natursekt immer sehr lecker war…Wenn ihr Fragen habt, einfach fragen. LG

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Yer işareti koy Kalıcı Bağlantı.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.