Wie der Zufall so will / Teil 1

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Wie der Zufall so will / Teil 1Diese Geschichte ist eine reine Fantasiegeschichte. Alle Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig Und nicht beabsichtigt. Wir, das heißt meine Frau Ute (38 Jahre) meine Zwillingssöhne Jens und Andre´ (beide 18 Jahre) und ich, Peter (40 Jahre), leben In einer Stadt am Rande des Ruhrgebietes. Wir bewohnen ein freistehendes Haus mit 2 Wohnungen, einem großen Garten mit einem großen Pool, der in den Boden eingelassen ist. Da das Grundstück am Ende einer Sackgasse liegt und von einer hohen und dichten Hecke umgeben ist, kann das Grundstück auch nicht von außen eingesehen werden. Nach dem Tod meiner Mutter, vor 2 Jahren, haben wir das Haus modernisiert und sind in die untere Ebene gezogen. Die Zwillinge haben die obere Wohnung bekommen und konnten ihrer Zimmer nach eigenem Geschmack einrichten. Beide haben ihr Abitur in der Tasche und spielen erfolgreich American Football beim ortsansässigen Verein. In sexueller Hinsicht sind wir sehr aufgeschlossen. Wir sind leidenschaftliche Anhänger der Freikörper Kultur. Die ganze Familie liebt es den Sommer nackt im Garten und im Pool zu verbringen. Meiner Frau und mir ist das eigene Geschlecht auch nicht fremd. Dass soll heißen, wir haben beide eine Bi-Ader. Diese Leidenschaft haben wir bis vor einigen Jahren auch regelmäßig mit einem befreundeten Paar ausleben können. Leider kırşehir escort sind unsere Freunde, vor etlichen Jahren, aus beruflichen Gründen nach Australien ausgewandert. Danach hat sich leider keine neue Gelegenheit gefunden, um diese Leidenschaft weiter ausleben zu können. Da ich auf einen guten Arschfick nicht verzichten wollte, verwöhnt meine Frau seitdem meine Arschfotze mit ihrem Strap-On Dildo. Wenn wir allein sind, lieben wir es in unserem Garten zu ficken. Unsere Söhne haben seit einem Jahr eine feste Freundin. Alice und Antonia (kurz Toni) sind Zwillinge und gehören zu den Cheerleadern des Footballvereins. Sie sind 17 Jahre alt und sportliche Figur, ihre Titten schätze ich auf C-Cup Größe, sie sind ca. 170 cm groß und haben lange Beine. Sie tragen im Gegensatz zu den meisten jungen Mädels nicht Turnschuhe, sondern fast ausschließlich High Heels. Ich liebe High Heels an gepflegten Frauenfüßen. Auch Ute liebt es High Heels bei jeder Gelegenheit zu tragen. Im Haus und Garten trägt sie ausschließlich Heels.Soweit die Einführung in meine Geschichte.Es war ein wunderschöner frühlings Samstag. Das Thermometer zeigte 24 Grad an und am Himmel zeigte sich keine einzige Wolke. Die Einkäufe fürs Wochenende waren getätigt und unsere Jungs waren beim Training. Meine Frau und ich lagen auf der Terrasse uns ließen uns nackt von der Sonne bescheinen. Wir dösten escort kırşehir vor uns hin, als wir durch seltsame Geräusche aus der Wohnung unsere Jungs vernahmen. Wir schauten uns verwundert an und lauschten. War das ein Stöhnen, fragte mich Ute flüsternd. Ich zuckte mit den Schultern und horchte weiter. Jetzt wurden die Geräusche lauter und auch deutlich vernehmbarer: „Ahh, ja stoß mich fester. Ramm mir deinen geilen Schwanz in die Fotze.“ hörten wir nun deutlich die Stimme einer der Freundinnen unserer Söhne. Das Stöhnen wurde immer lauter und man konnte das Aufeinanderprallen zweier Körper hören. Es waren die typischen Klatschgeräusche, wie sie nur in der Hündchen Stellung entstehen. Sie feuerte unseren immer lauer an und wählte dabei eine sehr derbe aber auch erotische Ausdrucksweise. Uns erregte diese Situation sehr. Ich begann meinen inzwischen steifen Schwanz zu massieren und Ute fingerte sich Ihre Fotze. Wir unterdrückten beide ein lautes Stöhnen. Und dann hörten wir unseren anderen Sohn sagen: „Alice, du verfickte Sau, ich stecke Dir jetzt zusätzlich meinen Schwanz in deine Maulfotze damit du endlich mal die Klappe hältst.“ „ JA, Ahh, blas meinen Schwanz Du geile Sau.“ Nun kamen noch grunzenden Laute zu uns runter. Wir wurden immer geiler. Ich rutschte von meiner Liege und kniete mich vor meine Frau. Sie lag auf der mit weit gespreizten Beinen auf kırşehir escort bayan ihrer Liege und fingerte sich ihre Fotze. Mit der anderen Hand massierte sie sich Ihre D-Titten. Ich nahm ihre Hand von der Fotze und fing augenblicklich an zu lecken. Tief fickte ich Sie mit meiner Zunge in Ihr geiles Loch. Sie musste eine Hand vor dem Mund halten, um etwas an die Lautstärke Ihres Stöhnens zu mindern. Mit meiner Zunge leckte ich Ihre Fotze und den Damm bis zum Arschloch. Ute wurde immer geiler und konnte Ihr stöhnen nur noch mühsam unterdrücken. Aus ihrer Fotze flossen die Säfte in Strömen. Ich verwöhnte auch Ihren Kitzler mit meinem Mund. Ich saugte mich an ihm fest und fingerte gleichzeitig ihre weit geöffnete Fotze.In der Wohnung unserer SöhneZur selben Zeit fichten Jens uns André Alice in den siebten Himmel. Sie hatten ein Stellungswechsel vollzogen. Jens lag unten und hatte seinen Schwanz in ihre Fotze wären André hinter Alice kniete und sein Speer an ihre Rosette ansetzte und beherzt zustießt. Alice stöhnte laut auf und feuerte die Jungs lautstark an: „Ooh, Jaaa, fickt mich ordentlich durch. Reißt mir meine Löcher auf. Ich bin heute sowas von geil. Fickt mich härte!!“. Toni saß auf am Rande des Bettes und schaute dem Treiben der drei mit sehnsüchtigen Blicken zu. Auch sie war nackt. Toni war aber nicht untätig, sondern fingerte sich Ihre Möse und knetete ihre Titten. Plötzlich hörte Toni stöhnende Geräusche, die eindeutig nicht von dem fickenden Trio stammen konnten. Während das Trio unbeirrt weiter fickte und sich ihrer Lust hingaben, ging Toni zum Fenster, um den Geräuschen auf die Spur zu kommen.Fortsetzung folgt

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Yer işareti koy Kalıcı Bağlantı.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.